Welcome to the wonderland!

Welcome to Auroria, the Original Graphic Platform that pleases you with a small amount of graphics,
including Icons, Signatures, Wallpapers, Headers and further Creations for your online Activity!
Auroria's Collections contain Anima and Celebrity Artworks, which are free to use.
Don't forget to leave your impressions and feel free to return for a further cheerful stay!
Lovely greets, Reika
1 Twittericon
1 Facebookicon
9 Facebookbases
95 Iconbases 100px
20 Layouts
183 Renders
− New Mainlayout
− New Mascot hot

New Design, new Categories ... and a Mascot

Posted on 08 Jul 2016 − 1 Comments
Schönen guten Abend, liebe Aurorianer. smile
Endlich, endlich ist es geschafft! Während halb Deutschland wegen der EM-Ausscheidung trauert, eröffne ich Aurorias Pforten und seufze ein großes "Puh" aus meinem tiefsten Inneren.
Es mögen gerade mal 6 Tage vergangen sein, aber diese hatten es in sich. Wie viele Stunden habe ich wohl in die Programmierung des Layouts und den Upload der neuen Bereiche investiert? Wie viel Schlaf muss ich nachholen, den ich für diese Webseite aufgeopfert habe? Und wie viele Schläge muss ich aufgrund dieser Tatsache einstecken, weil das völlig hirnrissig ist?
Um ehrlich zu sein, waren die Arbeiten an Auroria schon vor 2 Tagen abgeschlossen, eigentlich ... Seit ein paar Tagen aber geht es mir wieder schlechter und ich hatte keine Kraft mehr "nur noch die News zu verfassen". Und dann haben sich plötzlich vorher noch nicht aufgetretene Fehler eingeschlichen, die ich seitdem korrigieren musste. Und schwups, schon ist wieder ein Tag vergangen. wassat
Nun gut, kommen wir nochmal auf das neue Design zu sprechen. Wie bereits zuvor erwähnt, war mir noch nicht danach, mich vom Vorgänger zu verabschieden. Doch habe ich es nicht geschafft die neuen Bereiche dort unterzubringen. Ein Blick auf die Navigation und der damit ersichtliche Wuchs dürfte die Problematik, so denke ich, sofort erklären. Mein erstes Celebritylayout "Mocca" werde ich mit Ehre in Erinnerung behalten. Aber nun lassen wir mal die Vergangenheit hinter uns und kehren zur Gegenwart zurück. Das neue Design hat mir "beiläufig" ein kleines Zusatzgeschenk beschert. Schaut euch doch mal den niedlichen Oktopus auf dem Fahrrad an. Ich fand den kleinen Kerl so niedlich, dass ich kurzerhand beschlossen habe, ihn als Maskottchen für Auroria zu benutzen. Für die neuen Render posiert er bereits fleißig als Credit-Model. XD
Und damit läute ich auch schon den nächsten Punkt ein: Die neuen Bereiche! Ich fasse sie mal zusammen: Da haben wir Twitter- und Facebookicons, die Iconbases für 100px Icons, zusätzlich Bases für Facebookicons und die ehemaligen Render. Auch hier wurde aussortiert, doch eine Summe von 183 Rendern lässt sich so schnell nicht kleinreden. (Und wehe mich fragt einer, wie viel Zeit und Nerven der Upload gefordert hat cries2) Aber damit noch nicht genug! Wer hätte gedacht, dass Auroria seine alten Free-Layouts jemals wieder zur Verfügung stellen würde? ... wieso rede ich von Auroria? Das war doch ich, oder? (Mit mir gehts langsam zu Ende shy) Hier möchte ich euch aber drauf hinweisen, dass ich nicht gedenke euch in Zukunft mit reichlich neuen Freelayouts zu überschütten. Mir hat lediglich der Gedanke, dass die Kreationen in den hintersten Ordnern verstauben, nicht gefallen. Allerdings dürft ihr mit zwei hübschen Layouts beim nächsten Update rechnen. Darunter fällt auch das Revamp-Layout, welches ich extra für die letzte Pause entworfen habe. wink
Und nun gehen wir über in die Zukunft: Zwei geplante Bereiche habe ich zunächst auf die Warteliste gesetzt. Das wären einmal die Bases für Twittericons und noch ein Mysterium, welches ich wohl in naher Zukunft noch nicht fertigstellen kann.
Nun denn, mein Vorhaben die News kurz zu halten habe ich damit schon mal unverbesserlich verfehlt. (Banana! XD)
Zu guter Letzt möchte ich auf Emmas Projekt "Ribbons Solidarity" aufmerksam machen. Hier wird das Thema Mobbing jeglicher Art angesprochen. Hier hat jeder die Möglichkeit seine eigene Geschichte in Worte zu fassen oder Betroffenen oder Angehörigen mit Rat zur Seite zu stehen.
So, das war es dann von mir. smile

PS: Wir konnten mein Auto um ein Haar retten! hot

Reika


− 20 Icons
− 3 animierte Icons
− 7 Header
− 2 Twitter Profiles
− 1 Facebook Profile
− 1 Wall., 1 Signatur
− 7 Partner, 9 Affis.
− Neuer Linkstuff

Here we are − graphical additions

Posted on 24 Apr 2016 − 2 Comments
Schönen guten Abend an alle Grafikliebhaber!
Bevor ich auf das heutige Anliegen zu Sprechen komme, möchte ich mich von ganzem Herzen bei allen bedanken, die mich mit offenen Armen empfangen haben. Mit solch einem Level an Offenherzigkeit und Freude habe ich wirklich nicht gerechnet und ich möchte euch wissen lassen, dass es mich sehr gefreut hat! Tatsächlich habe ich, zu meiner Überraschung, alle Einträge in Shoutbox und Kommentaren beantwortet, ohne gleich in ein Loch der Motivation zu fallen. In den vergangenen 20 Tagen hat Auroria nun 7 Partner und 9 Affiliates verlinken dürfen.
Allerdings sind auch so manch andere, unerwarteten Dinge geschehen, die mich vollkommen aus der Bahn geworfen haben. Ich stehe derzeit auf glühenden Kohlen, bezüglich meines Autos. Der von den KFZ-Leuten verursachte Fehler könnte zum endgültigen Abschied von meinem geliebten Schrotti führen. Da mein Vater und ich aber nicht von dem geliebten Auto loslassen können, welches schon seit fast 11 Jahren in unserem Familienbesitz ist, stehen noch ein paar Anrufe aus. Die prüfenden Augen und Kostenvoranschläge dieser Leute werden entscheiden, ob das Fahrzeug gerettet werden kann oder ob es Zeit für ein Neues ist. ... Ich will mein Auto wieder haben! q___q
Um mich diesbezüglich, als auch von anderen schweren Themen der vergangenen Wochen abzulenken, habe ich ein paar hübsche Grafiken für euch erstellt. Trotz meiner minderen Erwartungen, kann ich voller Stolz ein recht großes, erstes Update präsentieren! (Siehe Updatebox)
Anmerkung zum Update:
Das alte Twitterprofil wurde gelöscht, da seit dem optischen Update Grafiken in diesem Format nicht mehr benutzt werden. Folglich bin ich auf das Angebot von Twittericons umgestiegen.
Der Inuyasha-Icon wurde für einen Iconcontest entworfen, welcher im Mai startet.

In den kommenden Tagen versuche ich mich vermehrt auf Alunaria zu konzentrieren, da der Fortschritt hier noch immer sehr schleppend verläuft. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich trotz kleiner Besserungen, noch immer Schwierigkeiten bezüglich der Alltagsüberwältigung habe. (...)

Nun denn, ich wünsche euch einen angenehmen Start in die Woche (bei uns liegt Schnee) und frohes Schaffen!

Reika



← Navigate
Content Management Powered by UTF-8 CuteNews
Alunaria
Sugoi Yuki
Pink Pearl
Blossom Lounge
Hakanai Designs
Dark Passion GFX
Affiliate
ribobns solidarity
Alicante Design
Angel Dreams
Azure Heaven
Otaku Junk